Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Lehre

Liebe Studierende,

Die Ausbildung der Studierenden gehört zu den elementaren Aufgaben einer universitären Einrichtung. Die Herzchirurgie an der Universitätsmedizin Essen fühlt sich dieser Aufgabe in besonderer Weise verpflichtet und beteiligt sich an verschiedenen Lehrveranstaltungen (Vorlesung, Seminare, Praktika, Bedside-Teaching, Problemorientiertes Lernen u.v.m.) zur Herz-Kreislaufmedizin. Alle Lehrveranstaltungen mit Ausnahme der Vorlesung Herzchirurgie finden ganzjährig während des Sommer- und Wintersemesters statt.

Die Herzchirurgie der Universitätsmedizin Essen ist mit ihren Standorten am Universitätsklinikum Essen und am Herzzentrum Essen-Huttrop vertreten. Alle Lehrveranstaltungen mit Ausnahme der Betreuung von PJ-Studierenden finden am Universitätsklinikum statt.

Lehrveranstaltungen

Die Vorlesung zu wichtigen Themen der Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie findet im Rahmen der Hauptvorlesung Chirurgie (2. u. 3. klinisches Semester) immer im Wintersemester statt und umfasst insgesamt 20 Termine. Im Anschluss an die Vorlesung findet eine MC Klausur (ZAK) bzw. Nachklausur (ZANK) statt.

Im Blockpraktikum (4. klinisches Semester) sind Sie für 2 Wochen ganztägig (7.00-16.00 Uhr) in unserer Klinik und werden von Mentoren betreut. Durch Rotation in alle Funktionsbereiche (Poliklinik, Normalpflegestation, Intensiv- und IMC-Station, Op) bekommen Sie die Gelegenheit, die vorgegebenen Lernziele zu erarbeiten. Der Kurs wird durch 2 Seminare ergänzt, in denen Sie fachspezifische praktische Fertigkeiten und Fähigkeiten (1. Woche montags 13.30-16.00 Uhr) vermittelt bekommen bzw. Fälle zu verschiedenen typischen Krankheitsbildern in kurzen PP-Vorträgen präsentieren (2. Woche, mittwochs 14.30-16.00 Uhr).

Der Klinische Untersuchungskurs (1. klinisches Semester, mittwochs 15.30-17.00 Uhr) bietet die Möglichkeit, in Kleingruppen von 3-4 Personen die Technik der Anamneseerhebung und der körperlich-physikalischen Untersuchung direkt am Patienten unter Anleitung von Dozenten zu erlernen.

Das Tutorium Differenzierte Chirurgie richtet sich an Studierende des 6. klinischen Semesters (freitags 12.15-13.45 Uhr) und soll gezielt in Vorbereitung auf das bevorstehende Praktische Jahr wichtige chirurgische Themen noch einmal in Kleingruppen in theoretischen und praktischen Übungen vertiefen. Der Kurs schließt mit einer MC Klausur ab.

PJ-Studierende können das Pflichttertial Chirurgie vollständig (16 Wochen) oder teilweise (8 Wochen) in unserer Abteilung ableisten. Darüber hinaus ist es auch möglich, Herzchirurgie als Wahlpflichtfach zu wählen. Für PJ Studierende, die ihr Pflichttertial Chirurgie auf dem Campus der Universitätsklinik ableisten, findet das PJ-Seminar ganzjährig gemäß Kursplan statt (freitags von 13.30-15.30 Uhr). Den Kursplan erhalten Sie von Frau Grawe (Sekretariat Lehre in der AC).

Hinweis

Famulanten, Hospitanten und Gastärzte

Wir freuen uns über alle Famulanten, Hospitanten und Gastärzte aus dem In- und Ausland, die unsere Klinik kennenlernen möchten. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an PD Dr. Stephan Knipp.

Jetzt bewerben!

Weitere Lehrveranstaltungen

In unserer Klinik finden jeden Dienstag im Anschluss an die Frühbesprechung (7.30-8.15 Uhr) klinikinterne Fortbildungen mit internen und externen Referenten zu aktuellen Themen der Herzchirurgie statt, zu denen alle Studierenden selbstverständlich gerne eingeladen sind. Diese Fortbildungen sind bei der Ärztekammer Nordrhein z.T. zertifiziert und mit CME Punkten belegt.

Interdiziplinäre Kardiologisch-Kardiochirurgische Konferenz mit Falldemonstration, dienstags 16.00-17.00 Uhr, Reidemeister Bibliothek, WHGZ.
Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten, alle Dozenten, nach Vereinbarung.
Wissenschaftliches Kolloquium des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrums, mittwochs 16.00-17.00 Uhr, nach Plan.
Generelle Informationen zur Lehre (Lehrveranstaltungen, Lernziele, Klausuren etc.) finden Sie auch in Moodle. Hier gibt es auch eine kooperative Fragenplattform, die Sie gerne nutzen können.

Hinweis

Doktorarbeiten

Die Herzchirurgie hat eine Vielzahl von Arbeitsgruppen, in denen experimentelle und klinische Doktorarbeiten vergeben werden. Bei Interesse schreiben Sie uns mit kurzen Angaben zu Ihrer Person und Ihren Interessen.

Jetzt schreiben!

 

In Zeiten der Corona Pandemie ist der Lehrbetrieb im großem Umfang auf Distanzlehre umgestellt worden und findet aktuell überwiegend in Videokonferenzen statt. Unter Beachtung der einschlägigen Hygiene-Richtlinien werden einzelne Unterrichtsformen (z.B. für PJ-Studierende) mittlerweile wieder in Präsenzlehre durchgeführt. Bitte beachten Sie hierzu auch die aktuellen Mitteilungen des Dekanats.

 

PD Dr. S. Knipp

Lehrbeauftragter für Herzchirurgie

Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Knipp

Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Knipp

Funktionsoberarzt

E-Mail schreiben
Kontakt

Noch Fragen?

Für alle Angelegenheiten zur Lehre steht Ihnen der Lehrbeauftragte der Klinik, Herr PD Dr. med. Stephan Knipp, jederzeit gerne zur Verfügung

201-723 4915 E-Mail schreiben